Vexat

Gehört Ihr Betrieb zu jenen, die mit explosionsgefährlichen Stoffen zu tun haben? Haben Sie einen Überblick über mögliche Explosionsgefahren in Ihrem Betrieb?

Die Verordnung explosionsfähiger Atmosphären (VEXAT) enthält Anforderungen zum Explosionsschutz in Arbeitsstätten. Darunter fallen sowohl Baustellen als auch auswärtige Arbeitsstellen im Sinne des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes.

Das Management muss auf Grundlage der Evaluierung ein Explosionsschutzdokument erstellen und auf dem letzten Stand halten. Es ist maßgeblich, zur Gefahrenanalyse empfiehlt es sich dringend, eine fachlich qualifizierte Person zu konsultieren.

Überlassen Sie die Einschätzung der Gefahrensituation und die Dokumentation unseren Expertinnen und Experten: Sie investieren damit in die Verbesserung des Gesundheitsschutzes und die Arbeitssicherheit in Ihrem Betrieb.






Unser Leistungen für Sie:

  • Erstellung von Explosionsschutzdokumenten gemäß VEXAT § 5
  • Beurteilung der Gefährdungen für ArbeitnehmerInnen in exponierten Bereichen
  • Definition der Zonen
  • Festlegung von technischen und organisatorischen Maßnahmen
Wissen Sie Bescheid über Ihre rechtlichen Pflichten als Unternehmer im Bereich ArbeitnehmerInnenschutz? Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin!
Wissen Sie Bescheid über Ihre rechtlichen Pflichten als Unternehmer im Bereich ArbeitnehmerInnenschutz? Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin!
HomeUnsere LeistungenSicherheitsfachkräfteVexatElektromagnetische Felder (EMF)ArbeitsmedizinBrandschutzArbeitspsychologieSchulungsmanagementQualitätsmanagementÜber unsKontakt